ja_mageia

Biofeedback und Burnout

Was ist Burnout?
Burn-out  bedeutet übersetzt „ausbrennen/ausgebrannt sein“ und bezeichnet einen Zustand geistiger, emotionaler und körperlicher Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit. Ausgelöst wird dieser Zustand durch eine andauernde Überbelastung bzw. übermäßige Beanspruchung der eigenen Kräfte und Ressourcen.

Wie zeigt sich Burnout?
Burnout zeigt sich auf der körperlichen, der psychischen und der Verhaltensebene, indem von Burnout betroffene Menschen körperlich unter anderem Herz-Kreislauf Beschwerden, chronische Müdigkeit, Schmerzen im Kopf-Rückenbereich und Störungen im Magen-Darm-Bereich verspüren.

Psychisch lassen sich Stimmungsschwankungen, Niedergeschlagenheit, Ängstlichkeit, Panikattacken und allgemeine Unruhe und Nervosität beobachten. Auf der Verhaltensebene wirkt sich Burnout aus, indem Betroffene eine verminderte Arbeitsleistung aufweisen, Schlafstörungen und ein mangelndes Interesse beobachten, sich von sozialen Kontakten zurückziehen und nicht zuletzt aufgrund des verminderten sexuellen Interesses Probleme in der Partnerschaft haben.

Ablauf einer Biofeedback-Behandlung 
Sie sitzen mit einem Pulssensor am Ringfinger und einem Atemgurt um den Bauch in einem bequemen Entspannungsstuhl und sehen die Veränderungen Ihrer Puls- und Atemfrequenz in Form von zwei Linien am Bildschirm. Mit Hilfe bestimmter Atemtechniken können Sie die Herzfrequenz und die Atmung in Harmonie bringen, tief entspannen und die Herzratenvariabilität erhöhen.

Die Wirksamkeit von Biofeedback-Training für Entspannung und Stressmanagement konnte in Studien aufgezeigt werden. Es konnte nachgewiesen werden, dass durch das Training der Herzratenvariabilität der Spiegel des Stresshormons Cortisol absinkt und es allgemein zu einer Verbesserung des hormonellen Gleichgewichts kommt.

Mehr zum Thema Burnout finden Sie in meinem Burnout-Infoblatt: [Download PDF]

 

Biofeedback hilft:

Burnout
BurnoutBurnout bedeutet übersetzt „ausgebrannt sein“... >>

Migräne
MigräneMigräne tritt bei Frauen etwa dreimal häufiger auf als bei Männern... >>

Rückenschmerzen
RückenschmerzenEtwa 80 % der Menschen klagen mindestens einmal im Leben über Rücken- schmerzen... >>

Stress
Stress und EntspannungJederman erlebt Stress. Zu viel Stress jedoch kann schädlich sein... >>

Bluthochdruck
BluthochdruckBluthochdruck muss keine Symptome zeigen! Aber es herrscht stets Gefahr... >>


Leiden Sie unter einer Volkskrankheit?
 

Liebeskummer

liebeskummer

Es kann jeden treffen, ob jung oder alt. Ich helfe ihnen, diese schwierige Situation zu meistern.
>>weiter<<