ja_mageia

Entdecken Sie Ihre Beckenbodenmuskeln!

Symptome
Von Harninkontinenz - dem unwillkürliche Austreten von Harn - sind vor allem Frauen betroffen. Die Ausprägung ist unterschiedich: von geringfügigem Abgehen von Harn beim Husten, Lachen oder Niesen (bei ca. 50% aller Frauen), über Harnabgang bei leichter körperlicher Arbeit, beim Laufen oder Gehen bis zum völligen Fehlen der Kontrolle über die Harnausscheidung.

Biofeedback-Therapie
Bei der Biofeedback-Therapie werden die Muskeln, die das Zurückhalten des Harnflusses kontrollieren, trainiert und gestärkt.
Da die Betroffenen diese Muskeln nicht mehr „finden“, also bewusst an- und entspannen können, ist das Feedback (Rückmeldung) der Muskelspannung sehr wichtig, um dieses „Finden“ wiederzuerlernen und damit die willkürliche Kontrolle über diese Muskulatur wiederzuerlangen.

Ablauf einer Biofeedback-Behandlung
Die Muskelspannung des Beckenbodens wird völlig schmerzfrei mit speziellen Elektroden (Vaginalelektroden) gemessen. Sie führen dabei diese Elektroden selbst in die Vagina ein (wie ein Tampon), wobei bei der ersten Sitzung meist eine Assistentin behilflich ist. Nachdem die Elektrode angebracht ist, können Sie Ihre Kleidung wieder anlegen, sodass nur noch ein Verbindungskabel der Elektrode sichtbar ist.
Die Trainingssitzung erfolgt meist halbliegend mit leicht abgestützten und abgewinkelten Beinen. Bauch-, Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur sollen nun möglichst entspannt bleiben, während nur ser Beckenbodenmuskel angespannt und entspannt wird. Auf einem Bildschirm sehen Sie nun Ihre Muskelspannung des Beckenbodens in Form einer Linie, die aufwärts (Anspannen) und abwärts (Entspannen) geht. Damit können Sie sofort erkennen, ob Sie den richtigen Muskel anspannen und wie stark Ihre Muskeln sind, die den Harn zurückhalten. Anspannen-Entspannen: Durch Biofeedback-Training entdecken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur, die den Harn zurückhalten kann. Die Linie am Bildschirm zeigt Ihnen, wie gut Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur bewusst unter Kontrolle haben.

Mehr zum Thema Inkontinenz und Beckenbodentraining finden Sie in meiner Info-Broschüre: [Download PDF]

 

Biofeedback hilft:

Burnout
BurnoutBurnout bedeutet übersetzt „ausgebrannt sein“... >>

Migräne
MigräneMigräne tritt bei Frauen etwa dreimal häufiger auf als bei Männern... >>

Rückenschmerzen
RückenschmerzenEtwa 80 % der Menschen klagen mindestens einmal im Leben über Rücken- schmerzen... >>

Stress
Stress und EntspannungJederman erlebt Stress. Zu viel Stress jedoch kann schädlich sein... >>

Bluthochdruck
BluthochdruckBluthochdruck muss keine Symptome zeigen! Aber es herrscht stets Gefahr... >>


Leiden Sie unter einer Volkskrankheit?
 

Liebeskummer

liebeskummer

Es kann jeden treffen, ob jung oder alt. Ich helfe ihnen, diese schwierige Situation zu meistern.
>>weiter<<