ja_mageia

Start Klinische Psychologie

Klinische Psychologie

Die Klinische Psychologie ist eine Form der Kurzzeit-Therapie, die den Patienten dazu befähigt, Lösungen für ihre Probleme und Beschwerden zu entwickeln.
Damit die Behandlung indivuell angepasst werden kann, wird zu Beginn eine klinisch-psycholgische Diagnostik durchgeführt.
Nach der genauen Klärung der Symptome wird ein Behandlungsplan erstellt, der auf den Patienten abgestimmt ist.

Durch die aktive Mitarbeit des Patienten wird die Motivation gesteigert, was einen bestmöglichen Therapieerfolg mit anhaltender Wirkung unterstützt.

Indikationen der Klinischen Psychologie:

::
  Angststörungen

::  Depressionen

::  Stressbewschwerden

::  Chronische Schmerzen

::  Körperliche Erkrankungen, bei denen psychische Faktoren eine Rolle spielen

 

Biofeedback hilft:

Burnout
BurnoutBurnout bedeutet übersetzt „ausgebrannt sein“... >>

Migräne
MigräneMigräne tritt bei Frauen etwa dreimal häufiger auf als bei Männern... >>

Rückenschmerzen
RückenschmerzenEtwa 80 % der Menschen klagen mindestens einmal im Leben über Rücken- schmerzen... >>

Stress
Stress und EntspannungJederman erlebt Stress. Zu viel Stress jedoch kann schädlich sein... >>

Bluthochdruck
BluthochdruckBluthochdruck muss keine Symptome zeigen! Aber es herrscht stets Gefahr... >>


Leiden Sie unter einer Volkskrankheit?
 

Liebeskummer

liebeskummer

Es kann jeden treffen, ob jung oder alt. Ich helfe ihnen, diese schwierige Situation zu meistern.
>>weiter<<